Möchtest Du mit jemandem sprechen? Wir übernehmen auch die Rückrufkosten! Möchtest Du mit jemandem schreiben? Natürlich auch gerne anonym!

Jeder Christ hat in seinem Leben mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Gott sei Dank – nicht zu jeder Zeit. Aber wenn Nöte entstehen, ist es gut zu wissen, dass man sich an Gott wenden kann. Er hört uns immer und ist uns gerade dann besonders nah, auch wenn wir vielleicht fragen: Wo bleibt Gott? Es ist aber auch oft eine Hilfe, einfach zu wissen, dass es Mitgläubige gibt, die für einen beten. Dazu müssen sie aber auch von der Not wissen. Daher sprich mit jemandem, um die Last teilen zu können. Gerne nehmen wir Deine Not mit auf unsere Gebetsliste.

Oft brauchen wir aber auch eine konkrete Hilfe, einen Ratschlag, der uns auf eine gute Spur bringt. Dazu gibt es nützliche Bücher, die Problemfelder behandeln und Lösungswege aufzeigen. Diese Seite soll dazu auch ein Anstoß sein, um bei bestimmten Fragen eine Antwort zu finden. Wir haben nicht alle denkbaren Themen behandelt. Wenn Dir eins fehlt, schreib uns bitte, wir versuchen, eine Antwort zu finden.

Mit dieser Seite wollen wir aber auch versuchen, Dir einen Ansprechpartner zu bieten, der (möglichst in Deiner Nähe) bereit ist, Dir auf Deine ganz konkreten Fragen und Probleme eine Antwort und einen Weg mit dem Herrn Jesus aufzuzeigen, der Dir weiterhilft. Du kannst aber auch ganz anonym mit uns telefonieren oder eine Email schreiben, wenn es Dir um eine Not geht, bei der Du Hilfe nötig hast, aber Dich aus unterschiedlichen Gründen nicht „outen“ möchtest. Selbstverständlich respektieren wir das.

Wir haben noch ein besonderes Angebot zu einem Thema, zu dem wir auf dieser Seite Hilfe anbieten: Kindesmissbrauch. Dazu liegt inzwischen ein Buch vor: Wenn die Mauer des Schweigens bricht … – Hilfe für misshandelte Kinderseelen von Manuel Seibel. Das Buch kostet 7 Euro und kann unter der verlinkten Adresse bestellt werden.